Meldungen

Gesangverein „Eintracht“ Neuweiler hilft der Christuskirche

Wenn die Neuweiler Kirche Hilfe braucht, steht das Dorf zusammen. Das jüngste Beispiel dafür lieferten die Verantwortlichen des Neuweiler Gesangvereins. Das restliche Vermögen des aufgelösten Vereins spendeten sie für die Sanierung der Christuskirche. Für uns als Kirchengemeinde ist das eine großes...

mehr

Gottesdienstwürfel: „Wir bringen Ihnen den Gottesdienst nach Hause!“

Dieses Angebot gilt seit über einem Jahr in Breitenstein und Neuweiler. „Wir möchten, dass Gemeindeglieder, die den Gottesdienst nicht mehr besuchen können, auch weiterhin am Leben ihrer Kirchengemeinde teilnehmen können“, sagt Pfarrer Götz Krusemarck. Sowohl die Gottesdienste in Breitenstein als...

mehr

Neue Spielgruppe in Breitenstein

Neue Spielgruppe in Breitenstein, jeden Dienstag von 9.45 Uhr bis 11 Uhrim Gemeindehaus Breitenstein Kontakt: Frau Montiegel, Frau Wüstenberger

mehr

HERBSTMARKT AM 06. OKTOBER 2018

Wie auch schon in den letzten Jahren wollen wir auch dieses Jahr wieder einen Herbstmarkt veranstalten. Dieser findet am Samstag, den 06.10.2018 vor der Martinskirche statt. Der Erlös des Marktes kommt unserem neuen Gemeindehaus zu Gute. Unter anderem wollen wir Marmelade und Kompott verkaufen....

mehr

Mein Ziegel für die Christuskirche

Paten für Neuweiler Kirchendach gesucht

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de