Abendmahl in unseren Kirchengemeinden

Wir feiern das Heilige Abendmahl regelmäßig in unseren Gottesdiensten, etwa einmal im Monat, in unterschiedlichen Formen:

- mit Wein oder Traubensaft

- mit Brot oder Hostien.

 

Wer das Abendmahl in der Kirche nicht mehr mitfeiern kann und eine Haus-Abendmahlsfeier wünscht, darf sich gerne mit unserem Gemeindebüro oder dem für seinen Seelsorgebezirk zuständigen Pfarrer in Verbindung setzen. Auch die Schwestern unserer Diakoniestation leiten diesen Wunsch gerne weiter.

 

 

Mehr zum Abendmahl bei der Ev. Landeskirche in Württemberg.