Information zum Gottesdienst nach neuem Konzept

Seit über 1 Jahr wird in unserer Gemeinde nun jeden Monat ein Gottesdienst nach neuem Konzept gefeiert. Mehr als 40 Mitarbeiter in verschiedenen Teams arbeiten daran, dass das große Ziel erreicht wird: „Gemeinde begegnet Gott.“ Das geschieht in biblisch fundierten und zugleich lebensnahen Predigten. Das geschieht in Lobpreiszeiten, die von verschiedenen Bands so gestaltet werden, dass alle Generationen ins Lob Gottes mit einstimmen können. Das geschieht aber auch in der neu gestalteten Begegnungszone, in der man vor und nach dem Gottesdienst einander treffen, sich kennenlernen und austauschen kann. Die Besucherzahlen haben sich sehr ermutigend entwickelt. Vor allem hat sich gezeigt: Tatsächlich kommen alle Generationen! Nicht zuletzt die vielen positiven Rückmeldungen ermutigen uns, ab dem neuen Jahr den nächsten Schritt zu gehen:

Ab dem 8. April 2018 (nach Ostern) werden der Gottesdienst nach traditionellem und der Gottesdienst nach neuem Konzept in regelmäßigem 2-wöchentlichem Wechsel stattfinden im Sinne eines gleichwertigen und ausgewogenen Angebots. Davon erhoffen wir uns…

… mehr Einheit: Alle Generationen unserer Gemeinde feiern noch öfter gemeinsam, wissen sich noch enger miteinander verbunden und profitieren mehr voneinander.

… mehr Wachstum: Gemeinsam wachsen wir in der Anbetung und im Wort Gottes zu Jesus hin, der das Haupt unserer Gemeinde ist.

… mehr Ausstrahlung: Wir werden noch einladender für bislang gemeindeferne Menschen, die zu den traditionellen kirchlichen Ausdrucksformen kaum noch Zugang finden.

Wir möchten allen Gliedern unserer Gemeinde eine Heimat bieten. Wichtig ist uns dabei: Es geht am Ende nicht primär um uns und unsere Bedürfnisse. Soli deo Gloria - Gott allein die Ehre. ER steht im Mittelpunkt. Zu IHM hin wollen wir wachsen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein! Haben Sie Fragen oder Anregungen dazu? Kommen Sie gerne jederzeit auf uns Kirchengemeinderäte zu!