Evangelischer Kirchenchor Weil im Schönbuch

 „Ich will dem Herrn singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin“
Psalm 104, 33

Etwa 30 engagierte Sängerinnen und Sänger haben sich seit vielen Jahren in den Dienst der Kirchenmusik rufen lassen. Es ist unser gemeinsames Anliegen, unserem Gott in Liedern zu loben und zu danken. Damals wie heute wird die Gemeinschaft der Chormitglieder untereinander gepflegt. Gemeinsame Abende und Ausflüge stärken die Verbundenheit.

Unser Chor besteht seit 8 Jahrzehnten und kann auf unzählige Auftritte und Mitgestaltung bei Gottesdiensten während des Kirchenjahres, vor allem an Weihnachten und Ostern sowie auf viele ausgewählte und erfolgreiche Konzerte zurükblicken. Auch das Singen zum Lob Gottes bei Jahrgangsfeiern, Goldkonfirmationen und Gemeindefesten gehören dazu.

Unter der neuen jungen Chorleiterin Frau Clara Augenstein möchten wir sowohl klassische und romantische als auch moderne Musik erarbeiten und aufführen.

Ein Höhepunkt im Jahr ist ein geistliches Chorkonzert, welches inhaltlich der jeweiligen Zeit des Kirchenjahres entspricht. Die aufgeführten Werke stammen entweder von Komponisten der Barockzeit, der Klassik oder der Romantik.

Wenn Sie gerne mitsingen möchten, sind Sie und Ihre Freunde zu diesem Neubeginn herzlich eingeladen. Wir freuen uns über alle Stimmlagen, ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20 Uhr im Gemeindehaus Obere Halde in Weil, direkt unterhalb der Martinskirche. Sie dürfen auch einfach mal bei einer Probe reinschauen. Ein freier Stuhl ist immer vorhanden und Notenblätter stehen auch zur Verfügung.

Auskünfte und Informationen erhalten Sie bei:

 

Herrn Werner Gommel

Tel.: 07157/61112
E-Mail: wernergommeldontospamme@gowaway.t-online.de

sowie bei

 Frau Clara Augenstein

Tel.: 0711/50 46 77 77
E-Mail: crescendodontospamme@gowaway.gmx.net

Evang. Kirchenchor Weil

„Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!“
Psalm 98
(Cantate Domino canticum novum)

Welcher Tag wäre besser geeignet gewesen als der  Sonntag Kantate, welcher auch gerne als „Sonntag der Kirchenmusik“ bezeichnet wird, um Frau Clara Augenstein als neue Chorleiterin des Evangelischen Kirchenchores Weil der Gemeinde vorzustellen.

Am Sonntag, 6. Mai 2012, wurde in einem musikalischen Gottesdienst zum Sonntag Kantate Frau Augenstein offiziell in ihr neues Amt als Chorleiterin eingeführt.

Die Evangelische Kirchengemeinde Weil und der Evangelische Kirchenchor freuen sich mit Frau Augenstein eine junge dynamische und kompetente Leiterin des Kirchenchores gefunden zu haben.

Wir wünschen Frau Augenstein für ihre neue Aufgabe mit dem Chor und in der Gemeinde viel Freude und Gottes Segen.