Chörle Breitenstein

Was ist das Chörle?

Vor mehr als 15 Jahren hat sich in Breitenstein eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern zusammengefunden. Unter der Leitung von Alfred Riehm singen wir geistliche Lieder, alte und moderne, deutsche und internationale, besinnliche und schwungvolle. Eins ist allen Liedern gemeinsam: Sie künden von Gottes Werken, unserem Dank für die Schöpfung und drücken unsere Freude über die christliche Gemeinschaft aus. Mit etwa15 regelmäßigen Mitsängern sind wir „nur“ ein kleiner Kirchenchor – deshalb heißt er auch „das Chörle“.

 

Wer darf mitsingen?

Natürlich jeder, der gern gemeinsam mit anderen singt. Zwar ist das in der Kirche gesungene Lob Gottes unser Antrieb, aber wir sind offen für alle Glaubensrichtungen. Und wir freuen uns auch über alle Stimmlagen – vom Sopran bis zum Bass haben wir noch Stühle frei und Notenblätter verfügbar. Wir sind kein „professioneller“ Chor,deshalb sind uns auch Mitglieder willkommen, die erst im Chörle ihre Stimmlage finden und entwickeln.

 

Wie viel Zeit kosten die Proben?

Wir treffen uns derzeit etwa zweimal im Monat, meistens am Freitagabend um 20 Uhr im Breitensteiner Gemeindehaus, direkt neben unserer Georgskirche. Die Proben dauern zirka zwei Stunden und beginnen immer mit Lockerungsgymnastik und Stimmbildung – der physiologische Nutzen ist auch außerhalb der sängerischen Aufgaben spürbar. Und die Melodien begleiten uns oft in das Wochenende oder sogar in die folgendeArbeitswoche hinein.

 

Wie oft tritt das Chörle auf?

Wir singen nicht für uns allein, sondern zur Freude der Gottesdienstbesucher in Breitenstein und Neuweiler. Die Zahl unserer Proben und unser Repertoire erlauben uns zwischen vier und sechs Auftritten pro Jahr: Weihnachten, Konfirmation, Gemeindefest und ausgewählte Feiertage sind typische Anlässe, an denen wir den Gottesdienst mitgestalten dürfen.

 

Wie kommt man in Kontakt mit dem Chörle?

Wie so oft gibt es auch hierfür mehrere Möglichkeiten. Der einfachste Weg ist sicher, eine oder einen von uns nach einem Gottesdienst anzusprechen, in dem wir gesungen haben. Auch unser Chorleiter, Alfred Riehm, freut sich über eine Kontaktaufnahme per Telefon (07031) 65 31 66 oder per E-Mail: alfred-riehmdontospamme@gowaway.arcor.de. Jeder darf das ganze Jahr über auch einfach mal bei einer Probe reinschnuppern.