Leitsätze unserer Kirchengemeinden

In leitenden Bildern steckt Kraft. Sie sind also sehr nahe bei der Vision. Wir haben viele kraftvolle, leitende Bilder in der biblischen Tradition, gerade auch für die Kirche. Für den Prozess „Notwendiger Wandel“ ist das paulinische Verständnis von Gemeinde als Christi Leib auf Erden das leitende Bild (Röm 12; 1. Kor 12 u.a.).

 

Ein Leitbild ist ein von einer Organisation erarbeiteter und verbindlich und öffentlich beschlossener Text, der zwischen der Vision und der Gegenwart dieser Organisation vermitteln will. Im besten Fall trägt das Leitbild dazu bei, dass sich die Organisation vom gegenwärtigen ist Ist auf das formulierte Soll hin entwickelt.

 

Leitsätze kann sich eine Gruppe, ein Team oder ein Gremium geben in Bezug auf die Aufgaben, die gemeinsam angepackt werden sollen, oder die Arbeitsweisen, die von den Beteiligten als sinnvoll erachtet werden.

 

Der Übergang von Leitsätzen zu Zielen ist fließend. Ziele können auch als Leitsätze formuliert werden. Ziele sind noch konkreter als Leitsätze. Sie sind meist direkt auf eine Aufgabe bezogen.

 

Leitsätze der Ev. Kirchengemeinde Weil im Schönbuch

 

Leitsätze der Ev. Kirchengemeinde Breitenstein-Neuweiler